Justiz-Opfer e.V. München
Justiz-Opfer e.V. München

Fragen Sie Ihren Arzt mal richtig, Dr. med. Gunter Frank.

WAS PATIENTEN STARK MACHT

Fragen Sie Ihren Arzt

Unsicherheit, offene Fragen, Zweifel an der gewählten Behandlungsmethode – das ist nach einem Arztbesuch leider vielerorts immer noch gängige Praxis. Viele Patienten haben wenig von dem, was ihnen der Arzt gesagt hat, verstanden und stimmen der Behandlung in der vagen Hoffnung zu, sie werde ihnen schon irgendwie helfen. Doch das kann trügerisch sein. Die Zahl unnötiger Therapien und damit verbundener Nebenwirkungen steigt stark an. Patienten, die mit ihrem Arzt vor einer Behandlung die Vor- und Nachteile ausreichend und verständlich besprechen, können sich davor schützen. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie sich als Patient stärken können, um Ihre Rechte auf hochwertige Informationen auch gegen Widerstände aktiv wahrzunehmen – indem Sie selbstbewusst die richtigen Fragen stellen.

Dr. med. Gunter Frank, Jahrgang 1963, ist Allgemeinmediziner mit eigener Praxis in Heidelberg und Autor mehrerer sehr erfolgreicher Bücher. In seinem Bestseller Schlechte Medizin kritisierte er die Missstände und Fehlentwicklungen der modernen Medizin. Er setzt sich mit Nachdruck für ein besseres Gesundheitssystem ein, in dem der Patient wieder in den Mittelpunkt gerückt wird – zuletzt in seinem Buch Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt.

„Zum Glück gibt es Ärzte wie Gunter Frank, die die Medizin in ihrem Nutzen und Schaden konsequent vom Patienten aus denken. Klingt komisch, ist aber leider nicht selbstverständlich. Dieses Buch gibt im wahrsten Sinne den Patienten gesundes Wissen in die Hand!“ Dr. Eckart von Hirschhausen 

Hier geht es zur => Leseprobe

  • "Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig!" (21.09.2015)
  • Verlag: Südwest Verlag
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-517-09413-7

 Sprechzimmer

 

 

----------------------------------------------------------------------------

Was Patienten helfen kann, sollte man nach Hippokrates nicht zurückstellen.

 

Wenn ein Arzt seine Meinung  hierzu gibt, ist das wohl von besonderer Bedeutung und ich meine für Dr. Gunter Frank mehr als Zivilcourage  wenn er Transparenz ehrlich verfasst. ihm gebührt besonderer Dank m.E.. siehe: 

 

Zum Glück gibt es Ärzte wie Gunter Frank, die die Medizin in ihrem Nutzen und Schaden konsequent vom Patienten aus denken.

 

Klingt komisch, ist aber leider nicht selbstverständlich.

Dieses Buch gibt im wahrsten Sinne den Patienten gesundes Wissen in die Hand!“ Dr. Eckart von Hirschhausen

 

Wir danken ehrlichen Ärzten und Gutachtern die dem Patienten helfen und nicht Lobbyisten.

 

 

 

 Quelle: Google

 

Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig! - Dr. med. Gunter Frank

www.gunterfrank.de › Bücher

Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig! WAS PATIENTEN STARK MACHT. Fragen Sie Ihren Arzt. Unsicherheit, offene Fragen, Zweifel an der gewählten ...

 

 

 

LitLounge.tv | Dr. Gunter Frank | Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig ...

 1:00:17

https://www.youtube.com/watch?v=oJ1AEVXukB8

24.11.2015 - Hochgeladen von LitLounge.tv

Mehr Online-Autorenevents unter: https://www.litlounge.tv Jeder war schon einmal Patient und viele ...

 

 

 

Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig! | LitLounge.tv

https://www.litlounge.tv/online-event/fragen-sie-ihren-arzt-aber-richtig

20.11.2015 - Jeder war schon einmal Patient und viele kennen dieses unsichere Gefühl, das sich nach einem Arzttermin einstellt, wenn man von seinem ...

 

 

 

Fragen Sie Ihren Arzt – aber richtig - Gesundheit-Ratgeber-Bücher

www.gesundheit-ratgeber-buecher.de/fragen-sie-ihren-arzt-aber-richtig/

14.11.2015 - Frank in seinem Buch „Fragen Sie Ihren Arzt – aber richtig!: Was Patienten stark macht. Mit Checklisten und Selbsttest “ Schritt für Schritt, wie ...

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Justiz-Opfer e.V. München

Hier finden Sie uns

Justiz-Opfer e.V. München

Burghardtstr. 14

74722 Buchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06281 565 065

 

momentan

an Werktagen

von 10 Uhr bis 12.30 Uhr

oder von 17 bis 19 Uhr

 

in Kürze werden auch weitere Kollegen erreichbar sein.

 

weitere Kontaktdaten werden dann hier veröffentlicht.

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.